Losung und Lehrtext für den 08.03.2021:

König Asa betet: Herr, du bist unser Gott, Gegen dich kann kein Mensch etwas machen.
2.Chronik 14,10

Der König steht vor einem Krieg. Er vertraut aber mehr auf Gott als auf die Kraft von Menschen. Gutes Beispiel für uns.


Paulus schreibt: Ich gebe gern mit meiner Schwäche an. Denn dann kann die Kraft von Christus bei mir wirken.
2.Korinther 12,9

Wir wollen immer stark sein. Aber unsere wahre Stärke kommt von Gott. Seine Kraft durchströmt uns, wenn wir uns öffnen.